Arealentwicklung

Arealentwicklung verstehen wir als einen interdisziplinären Prozess mit dem Ziel, Areale soweit zu entwickeln, dass diese marktreif und die Grundlagen für die Bauprojektierung vorhanden sind. Die betroffenen Akteure (Gemeinde/Öffentlichkeit, Projektentwickler, Grundeigentümer, Investoren und Nutzer/Betreiber) und deren Interessen werden dabei zeit- und stufengerecht in den Arealentwicklungsprozess einbezogen.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Organisation und Begleitung von Arealentwicklungsprozessen (Städtebau, Raumplanung, Verkehr/Umwelt, Ökonomie, Recht, etc.)
  • Begleitung und Beurteilung von Markt- und Standortanalysen sowie Wirtschaftlichkeitsabklärungen
  • Organisation und Begleitung von Verfahren zum Verkauf von Arealen
  • Begleiten von qualitätssichernden Verfahren wie Wettbewerben, Studienaufträgen und Testplanungen
  • Erstellen von Verträgen wie z.B. Planungsvereinbarungen, Projektentwicklungsverträgen, sachenrechtliche Verträgen sowie Verhandlungsführung, etc.
  • Suche und Entwicklung von Standorten
  • Suche von Projektentwicklern und Investoren
  • Begleitung in der Erarbeitung von Machbarkeitsstudien und Nutzungs- sowie Kommunikationskonzepten
  • Entwicklung von Lösungen für den Wertausgleich
  • Durchführung von partizipativen Verfahren und Informationsveranstaltungen