Regionales Zukunftsbild Laufental/Thierstein

Projektname
Zukunftsbild Region Laufental/Thierstein
Auftraggeber
Promotion Laufental und Forum Schwarzbubenland im Auftrag der Gemeinden und in Zusammenarbeit mit dem Agglomerationsprogramm Basel
Zeitraum
Oktober 2014 – Juli 2015
Auftrag

Das Zukunftsbild soll die Position und die Entwicklungsstrategie der neu entstehenden Region klären. Es bildet das gemeinsame, in den Gemeinden abgestützte Fundament für die Institutionalisierung der regionalen und kantonsübergreifenden Zusammenarbeit. Workshops bringen die Gemeindevertreter ins Gespräch untereinander, mit Kantonsvertretern und Fachleuten. So entsteht ein gemeinsames regionales Verständnis der Stärken und der Herausforderungen. Das Zukunftsbild zeigt, wie sich die Region bis 2030 entwickeln soll und welche Aufgaben und Massnahmen auf diesem Weg zu bearbeiten und zu lösen sind.

Leistungen
  • Analyse der Ausgangslage und klären des Handlungsbedarfs
  • Entwurf, Konsolidierung und Bereinigung des Zukunftsbildes
  • Definition von Massnahmen für die Zielerreichung
  • Durchführen von 3 aufbauenden Workshops mit Gemeindevertretern als Begleitung der Erarbeitung des Zukunftsbildes 
Beteiligte

Raumplanung Holzemer, Oberwil BL

Rudolf Keller und Partner, Verkehrsingenieure, Muttenz BL