UeO «Schneesportgebiet Hasliberg»; Änderung «Käserstatt-Leiti»

Projektname
UeO «Schneesportgebiet Hasliberg» Änderung «Käserstatt-Leiti»
Auftraggeber
Einwohnergemeinde Hasliberg; Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG, BMH
Zeitraum
seit 2015
Auftrag

Zur Optimierung des vorhandenen Pistensystems und der bewilligten Beschneiungsanlagen sollen der Winterwanderweg im Gebiet Leiti von der Skipiste entflochten werden. Diese Massnahmen erfordern eine Anpassung der Überbauungsordnung, des Beschneiungsrichtplans sowie eine Ergänzung des Umweltverträglichkeitsberichts. Die ecoptima ag erarbeitete die erforderlichen planungsrechtlichen Grundlagen und verfasste die Ergänzung des Umweltverträglichkeitsberichts. Der Auftrag umfasst zudem die Verfahrenskoordination.

Leistungen
  • Ausarbeiten der planungsrechtlichen Grundlagen (Änderung der UeO)
  • Verfassen der Ergänzung des Umweltverträglichkeitsberichts
  • Mitarbeit bei der Optimierung der Bauprojekte
  • Verfahrenskoordination
Beteiligte

Mätzener & Wyss Bauingenieure AG, Unterseen

Dr. Roland Luder, Biologe / Landschaftsplaner, Lenk