Teilrichtplan Mountain Bike Oberland Ost

Projektname
Teilrichtplan Mountainbikerouten (Oberland Ost); Richtplan touristische Velorouten (Kandertal-Simmental-Saanenland)
Auftraggeber
Regionalkonferenz Oberland-Ost; Planungsregion Kandertal und Bergregion Simmental-Saanenland (KASISA)
Zeitraum
Seit April 2015
Auftrag

Ziel ist es, einen regionalen Teilrichtplan Mountainbikerouten resp. einen Richtplan touristische Velorouten mit attraktiven Mountainbikerouten zu erstellen, welche sich an der Attraktivität der Landschaft, den routenspezifischen Herausforderungen und den touristischen Ausgangspunkten orientieren. Die Routen sollen frühzeitig mit den Gemeinden, den Grundeigentümern sowie den kantonalen Fachstellen konsolidiert werden. Für Konfliktstellen sind Massnahmen zu bezeichnen sowie die Umsetzung dieser zu terminieren.

Leistungen
  • Formulieren der Zielgruppen und Anforderungen an die Routen
  • Ausarbeitung eines Routenkonzepts
  • Aufarbeitung der Schwachstellen und Konflikte unter Einbezug der betroffenen Amtsstellen sowie lokaler Biker
  • Erarbeitung Bericht, Richtplankarte und Massnahmenblätter
  • Organisation von Workshops mit den Gemeinden, den Fachstellen und den Grundeigentümern
Beteiligte

 Landplan AG (Natur und Landschaft, Web-GIS): Markus Steiner, Projektleiter Stv.