Veloerschliessung Wankdorf

Projektname
Veloerschliessung und -parkierung Raum ESP Bern Wankdorf
Auftraggeber
Stadt Bern, Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün (TVS), Verkehrsplanung
Zeitraum
2014 – 2016
Auftrag

Das Monitoring und Controlling des ESP Wankdorf hat gezeigt, dass es im Raum Wankdorf noch Defizite bezüglich Veloverkehr gibt. Im Rahmen der Studie soll die Veloerschliessung und -parkierung im Raum Wankdorf genauer untersucht und Massnahmen für Schwachstellen formuliert werden. Ein spezieller Fokus liegt auf der Velostation bei der S-Bahnhaltestelle Wankdorf, für die eine Standort-, Bedarfs- und Kapazitätsanalyse durgeführt werden soll.

Leistungen
  • Erarbeitung Grundlagen Veloverkehr Raum Wankdorf
  • Ist-Zustand- und Schwachstellenanalyse Velonetz und Veloparkierung (inkl. Feldbegehungen)
  • Standortevaluation und Kapazitätsabschätzung Velostation bei der S-Bahnhaltestelle Wankdorf
  • Erstellen des Arbeitsberichts mit Handlungsbedarf und Massnahmenliste
  • Zusammenfassung der Ergebnisse Fuss- und Veloverkehr im Raum Wankdorf zuhanden der Revision Richtplan ESP Wankdorf