Workshopverfahren Gartenpflanzen Daepp, Münsingen

Projektname
Workshopverfahren Daepp, Münsingen
Auftraggeber
Gartenpflanzen Daepp, Münsingen
Zeitraum
2015
Auftrag

Die Baumschule Daepp ist ein alteingesessenes Familienunternehmen am nördlichen Siedlungsrand von Münsingen. Da die Platzverhältnisse und die interne Flächenaufteilung nicht mehr den aktuellen Bedürfnissen entsprechen, soll am bestehenden Standort eine neue Verkaufsanlage realisiert werden. Um eine sowohl betrieblich wie auch städtebaulich hochwertige Lösung sicherzustellen, wurde in einem ersten Schritt ein Workshopverfahren mit zwei Planungsteams, bestehend aus einem Landschaftsarchitektur- und einem Architekturbüro durchgeführt. Das Ergebnis dieses Verfahrens bildet die Grundlage für die projektspezifische Überbauungsordnung (UeO) und die Anpassung des Zonenplans der Gemeinde.

Leistungen
  • Verfassen des Workshop-Programms
  • Begleitung und Moderation des Workshopverfahrens
  • Verfassen des Schlussberichts
  • Unterstützung der Bauherrschaft bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Umsetzen des Ergebnisses in einer UeO
  • Erarbeiten der Änderung der Zonenplanänderung
  • Koordination und Begleitung der notwendigen Verfahren